Four stars 4.4 Sterne
Seite drucken
PDF PDF Beschreibung

VDA 6.3 - Zertifizierte/-r Prozess-Auditor/-in - Verlängerung [2016] (ID386)

VDA QMC Antrag

ID 07-025
Language Deutsch
VDA lizenziert

Laut DIN EN ISO 19011 sind Auditor/innen dazu angehalten, ihre Kompetenz ständig zu verbessern. Hierzu gehört auch die berufliche Weiterbildung, zum Beispiel durch Selbststudium und Schulungen.

 

Seminarinhalte

Antragsformular für:

Zertifizierte Prozess-Auditor/innen VDA 6.3 (2016) mit gültigem VDA-Zertifikat.

Voraussetzungen

Voraussetzungen zur Verlängerung

  1. Nachweis der erfolgreichen Teilnahme an der VDA 6.3 – Upgrade-Schulung: von VDA 6.3 (2016) zu VDA 6.3 (2023)
  2. Nachweis der Auditerfahrung:
  • Mindestens 5 Audits (mit mindestens 10 Audittagen) als verantwortliche/r Auditor/in im Gültigkeitszeitraum.
  • Bei weniger als 5 Prozessaudits (mit weniger als 10 Audittagen) als verantwortliche/r Auditor/ in im Gültigkeitszeitraum ist ein Nachweis über die Teilnahme an dem Workshop für zertifizierte Prozess-Auditor/innen VDA 6.3 (ID 341) erforderlich.

Um die Qualifikation betreffend VDA 6.3 (2016) erfolgreich verlängern zu können, muss der entsprechende Antrag vor Ablauf der Gültigkeit gestellt werden.

Die Gültigkeit von Zertifikaten ist daher bewusst zeitlich begrenzt. Durch diese Prüfung mit Zertifikatsabschluss können Sie Ihre Fertigkeiten erneut bestätigen lassen und so ein aktuelles und gültiges VDA-Zertifikat nachweisen.
 

Abschluss

Nach dem positivem Entscheid des Antrages wird ein neues Zertifikat mit registrierter Nummer ausgestellt.

Das Zertifikat hat eine neue Gültigkeitsdauer von 5 Jahren.

Automotive Podcast

Der TopQM Podcast

Der Automotive Podcast ist der erste Podcast für QMB´s, Produktionsleiter und alle die täglich mit Qualität und Kundennanforderungen zu tun haben

mehr erfahren

TOPQM AUTOMOTIVE

DIE TOPQM APP

Unsere App bietet Ihnen die Möglichkeit, Fachbegriffe und Abkürzungen der Automotive-Welt einfach und schnell nachzuschlagen.

Desktop Version